Long Island-Stil: So bekommen Sie Beachfront-Atmosphäre ins Haus

Einrichten im Long Island-Stil – Maritimes Flair im Eigenheim

Sie lieben das Meer und würden sich gerne eine Prise maritimes Flair ins Haus holen? Mit Möbeln, Textilien und Accessoires in Weiß, Naturfarben und Rattan zaubern Sie eine Atmosphäre, bei der Sie nur noch die Augen schließen müssen, um Strand und Meer zu riechen. Wir haben Ideen rund um die Einrichtung im Long Island-Stil.

Wer sagt, dass der maritime Einrichtungsstil immer nur Blau, Rot und Weiß sein muss! Schauen wir nach New York auf die Halbinsel Long Island, finden wir einen wunderschön maritimen Stil, der aussieht, als hätte man Möbel und Accessoires direkt auf den Strand gestellt – ein unkomplizierter, einfacher Beachfront-Look. Das Tolle daran: Das luftige Flair lässt sich relativ simpel umsetzen!

Long Island Stil: Ruhige Farben rund um das Beachfront Flair

Manche nennen ihn Long Island, andere sprechen vom Hamptons-Stil: Gemeint ist immer ein maritimer Einrichtungsstil, der sein Zuhause auf der Halbinsel Long Island hat – und zwar in der hippen Urlaubsregion der Hamptons im Osten der Insel. Und auch wenn sich hier vor allem die New Yorker Society tummelt: Die Einrichtung selbst ist alles andere als kompliziert und kommt in einer luftigen Gestaltung daher. Im Mittelpunkt stehen neutrale, ja weiche Farbtöne wie Weiß oder Creme und Möbel aus Rattan. Die hellen Farben sorgen für Leichtigkeit und erinnern nicht ohne Grund an den weichen Sand des Meeres oder die Muscheln. Auch Nuancen aus Hellgrau und verwaschenen Blau- und Rottönen dürfen hier als Akzente Platz nehmen.

Das Haus im Beachfront Design einrichten

Wenn Sie sich ein wenig Beachfront-Flair – wie wir es nennen – ins Haus holen möchten, geht das relativ simpel, auch wenn es möglicherweise einen gewissen Umbau im Wohnraum nötig macht. Wichtigste Regel: Ersetzen Sie Ihre dunklen Möbel durch weiße Schränke, Kommoden oder Regale. So schaffen Sie eine helle Basis, auf der Sie weiter gestalten können. Am besten sollte auch das Sofa in hellen Tönen erstrahlen. Das kann zum Beispiel ein schönes Rattansofa mit hellen Kissen sein. Auf dem Boden ersetzen Sie dunkle durch helle Teppiche aus Naturmaterialien. Und kleine Truhen oder Beistelltische aus Rattan komplettieren dieses luftige Ambiente. Auch kleine Rattankörbe im weißen Schrank machen ein liebevolles Ambiente.

Tipp – Auch wenn der Beachfront-Stil punktuell mit Rot und Blau arbeitet: Die Farben stehen nicht für eine bunte Gestaltung. Hier geht es eher darum, Akzente zu setzen, welche die Ruhe der Einrichtung noch mehr betonen.

Weitere Einrichtungsideen, die beim Beachfront Flair nicht fehlen dürfen:

  • Schaukelstühle in Weiß
  • Helle oder in Blau akzentuierte Kissen
  • Segelboote als Deko-Element
  • Holzbilder in sanften Farben
  • Holzmöbel mit schönen Kissen
  • Geschirr für einen tollen Start in den Tag
  • Bettwäsche mit Streifen in Grau oder Blau
  • Windlichter
  • Taue aus Segelgarn

Mit schrankwerk.de den Beachfront-Stil umsetzen

Eine wunderschöne Basis für den Long Island Look lässt sich auch mit Möbeln aus unserem Shop bei Schrankwerk.de setzen. Das Tolle an den Schränken, Boards und Regalen: Sie sind nicht nur maßgeschneidert, sondern lassen sich zu jedem gewünschten Design anpassen. Zum Beispiel dem Beachfront-Stil, wo es darum geht, Ihre Möbel mit weißen oder natürlichen Dekoren zu gestalten. Dass Sie unsere Möbel in unserem 3D-Konfigurator online planen können, wissen Sie vermutlich bereits. Was Sie nicht wissen: Wir stellen Ihnen passend zur Einrichtungsidee „Beachfront“ vier Musterdekore als Sammelbestellung zur Verfügung – kostenlos selbstverständlich. So bekommen Sie nicht nur ein Gefühl für unsere Farben, sondern im Rahmen der Planung auch, welche Accessoires und Textilien dazu passen könnten.

Was gehört für Sie auf jeden Fall zum maritimen Beachfront-Look dazu? Schreiben Sie uns!

Simone Orlik