Das sind die Messe-Highlights rund um Lifestyle, Design und Möbel ab August 2019 / 2020

Das sind die Messe-Highlights rund um Lifestyle, Design und Möbel ab August 2019 / 2020

Das sind die Messe-Highlights rund um Lifestyle, Design und Möbel ab August 2019 / 2020

Sie sind auf der Suche nach den neuesten Trends in der internationalen Design-, Möbel- und Lifestyle-Branche? Wir haben für Sie die internationalen Messe-Highlights in der zweiten Jahreshälfte 2019 zusammengestellt. Manche sind nur für Fachbesucher geöffnet, andere öffnen die Tore auch für die Öffentlichkeit.

Neue Möbeltrends aufspüren, außergewöhnliche Installationen junger Designer bewundern und internationales Ambiente schnuppern: Das geht auf einer der vielen Messehighlights in der zweiten Jahreshälfte 2019, die in Deutschland und Europa Design, Möbel oder Lifestyle in den Fokus nehmen. Wir haben für Sie sechs Empfehlungen.

Stockholm/Schweden
Formex: 20. – 23. August 2019

Lust auf Interior Design? Bei der Formex, dem größten Branchentreffpunkt für nordisches Interior Design in Stockholm, stellen mehr als 900 Aussteller Produkte aus den Segmenten Inneneinrichtung, Mode und Accessoires vor. Dabei bringt die internationale Messe nationale und internationale Einkäufer, Designer, Produzenten und Medien aus der gesamten Interior Design- und Geschenkindustrie zusammen.

Die Formex wurde bereits im Jahr 1960 gegründet und findet zweimal pro Jahr statt. Ausstellungen sowie Vorträge über Trends und Inspiration runden das Angebot der Messe ab. Die Messe richtet sich an Fachpublikum.

Paris/Frankreich
Maison & Objet: 6. – 10. September 2019

Bei der MAISON & OBJET handelt es sich um eine bedeutende französische Messe für Innenarchitektur und findet im September im Ausstellungszentrum Paris Nord Villepinte statt. Fachbesucher aus über 160 Ländern erhalten hier Informationen rund um angesagte Stile, Wohnideen und neuen Möbel-Kollektionen. Über 70 Konferenzen runden das umfangreiche Angebot ab.

Und wenn man schon einmal in Paris ist, darf man direkt einen Abstecher zu Paris Design Week machen, die überlappend vom 5. – 14. September ebenfalls in Paris stattfindet und auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Wichtige Talente stellen neue Kollektionen in ganz Paris aus und zeigen ihre Möbel- und Lifestyle-Produkte in Geschäften, Galerien oder Ausstellungsräumen.

London/Großbritannien
London Design Festival: 14. – 22. September 2019

Einmal im Jahr feiert die Welt das London Design Festival und unterstreicht die Bedeutung der britischen Hauptstadt im Bereich Design. Zu sehen sind außergewöhnliche Kunstwerke wie Lichtinstallationen, interaktive oder sogar begehbare Objekte, die in zehn Distrikten über die ganze Stadt verteilt sind: zum Beispiel im V & A-Museum, der St. Pauls Cathedral, der Tate Modern oder am Trafalgar Square.

Weitere Informationen: https://www.londondesignfestival.com/

Hannover/Deutschland: DOMOTEX 2020, 10. bis 13. Januar 2020

Wir werfen den Blick über den Jahreswechsel nach 2020, wo im Januar direkt zwei Messe-Highlights warten. Bei der Weltleitmesse DOMOTEX, der Messe für Teppiche und Bodenbeläge werden Anfang 2020 wieder aktuelle Trends der Teppichlandschaft erwartet. Als international größte Fachesse für Bodenbeläge ist die DOMOTEX gleichzeitig Handels-, Innovations- und Trendplattform der Branche.

Weitere Informationen: https://www.domotex.de

Köln/Deutschland: imm cologne – 17.bis 19.01.2020

Auch wenn die imm cologne in Köln bereits in den Januar 2020 fällt, gehört sie in die Liste der Messehighlights. Als größte Möbelmesse in Deutschland ist sie das erste wichtige Lifestyle- und Design-Event des Jahres. Mehr als 1.100 Aussteller aus 50 Ländern stellen hier ihre Trends und Wohnideen für das bevorstehende Jahr dem Fachpublikum und Besuchern vor. Neben Möbelstücken zählen Badezimmertrends, Produkte für die Wandgestaltung oder Trendfarben und Einrichtungsstile zu den Angeboten, auf die sich Besucher freuen dürfen. 

Weitere Informationen: https://www.imm-cologne.de

Sie möchten nie mehr unsere Highlights aus dem Schrankwerk-Blog verpassen? Dann abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter.

Simone Orlik