schrankwerkstück Januar 2019

Maßgenaue Regale gegen Chaos im Kinderzimmer

Wer dem Motto „Ordnung ist das halbe Leben“ folgt, der bekommt beim Anblick des Kinderzimmers oft einen Schrecken. Herumliegende Spielzeugautos, Kuscheltiere auf dem Boden und allerlei anderes Spielzeug in jeder Ecke – nicht selten gleicht das Kinderzimmer einem Chaos und alleine der Gang zum Fenster wird zu einem Hindernislauf. Für die Kleinen spielt Aufräumen in der Regel keine große Rolle und bis die Eltern ihren Sinn für Ordnung an den Nachwuchs weitergegeben haben, braucht es meistens ein paar Jahre oder manchmal auch länger. Für Kinder steht natürlich der Spaß am Toben und Spielen im Vordergrund und das Kinderzimmer bietet dazu die perfekte Spielwiese. Damit die Kleinen unbekümmert ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können wäre ein bisschen mehr Ordnung aber gar nicht schlecht, denn oft verschwinden Stofftiere und Co. im Chaos und sobald der Nachwuchs die Lieblingsspielzeuge nicht mehr findet, müssen sich die Eltern auf die Suche danach begeben. Um Nerven und Zeit zu sparen, ist man also gut beraten möglichst viel Ordnung und Platz im Kinderzimmer zu schaffen. Der vorhandene Raum lässt sich am besten nutzen indem man die passenden Regale vorher passgenau anfertigen lässt, sodass kein freier Platz zum „toten Raum“ wird.

Regale flexibel an alle Bedürfnisse anpassen

Je nach Vorliebe der Kinder kann das Regal entsprechend angepasst werden, so kann man etwa Bereiche für bestimmte Spielzeuge einrichten, dadurch lernen die Kleinen schon früh was es heißt Ordnung zu halten und wissen immer wo das gewünschte Spielzeug zu finden ist. Wer keinen Platz verschwenden möchte, kann nach Bedarf die Anzahl und Größe der Elemente auswählen. Der Einsatz von flexibel verstellbaren Einlegeböden kann für zusätzliche Möglichkeiten zum spontanen Anpassen der vorhandenen Flächen sorgen. Um dem Anspruch an ein schönes Kinderzimmer gerecht zu werden, sollte auch auf die passende Farbwahl geachtet werden, hier darf es, je nach Geschmack natürlich, auch gerne etwas bunter und farbenfroher zugehen. Damit neben all den Spielsachen auch noch Platz für Kleidung, Bettwäsche und andere alltägliche Gegenstände des Kinderzimmers bleibt sollte man schon bei der Planung beachten, dass noch ausreichend freier Platz für alle anderen zu verstauenden Utensilien übrig bleibt, so bietet das Regal im Kinderzimmer nicht nur ein schickes Aussehen, sondern auch die notwendige Funktionalität.

In wenigen Schritten zur perfekten Lösung

Ist das Kinderzimmer mit einer Dachschräge versehen? Dann bietet sich ein Dachschrägenregal als Lösung an. Ist im Zimmer eine ungenutzte Ecke? Mit einem Eckregal ist das kein Problem mehr. Jedes Kinderzimmer ist anders und deshalb sollte auch jedes Regal an den entsprechenden Raum angepasst werden. Mit schrankwerk.de ist das alles ganz bequem umsetzbar, einfach den gewünschten Stellplatz mit unserer Aufmaßanleitung ausmessen und schon kann die Planung im Konfigurator beginnen. Nachdem die Maße eingegeben sind lassen sich die einzelnen Wunschelemente per Drag & Drop nach eigener Vorstellung platzieren und bei Bedarf wird das Regal durch das Einfügen von Türen auch zum Schrank. Im Anschluss noch die passenden Dekore und Griffe auswählen und schon ist das Traumregal bereit für die Produktion.

Wer keine Lust mehr auf ein chaotisches Kinderzimmer hat, der kann die passenden Regale direkt bei uns im Online-Konfigurator planen.

Möbel nach Maß – Einfach online

Alexander Mersch

P.S.: Mehr über unsere Aktion „schrankwerkstück“ lesen Sie hier!