Einrichten mit RAL-Farbe bei schrankwerk

Einrichten mit RAL-Farbe bei schrankwerk

Sideboards, Schränke und Regale werden jetzt noch aufregender. Denn bei schrankwerk planen Sie Ihr Möbelstück nicht nur auf den Millimeter, sondern jetzt auch in Ihrer Lieblingsfarbe. Dabei arbeiten wir mit dem Farbsystem RAL.

Kaum zu glauben aber wahr: Möbel werden bei schrankwerk jetzt noch individueller. Neben individuellen Maßen lässt sich die Front Ihres Möbelstückes nun auch im persönlichen Lieblingston bestellen. Von eleganten Grautönen über bunte Farben in Gelb, Blau, Rosa oder Rot bis hin zu verspielten Pastelltönen wird Ihr Möbelstück zum Unikat. Möglich wird dies durch die Lackierung mit RAL-Farben, die seit vielen Jahren zum industriellen Maßstab gehören. 

RAL-Farben: Industrieller Maßstab für Wohnkonzepte

Selbst, wenn weiße Möbel die Bestseller bis heute sind: Auch farbig gestaltete Möbel können je nach Raumgestaltung einen besonderen Reiz haben. Gerade die Wohntrends der vergangenen Jahre zeigen deutlich: Farbe ist wieder angesagt – und zwar auch beim Möbelstück. Die Umsetzung scheitert allerdings oft an der perfekten Kombination aus passendem Format und gewünschtem Farbton. Und so finden sich bis heute bei vielen Herstellern doch häufig Möbel in typischen Standards wie Weiß, Grau oder Holz.

Auch bei schrankwerk beschäftigen wir uns seit Längerem mit der Frage, ob und wie wir unsere maßgefertigten Sideboards, Regale oder Schränke auch in Farbe anbieten können für noch mehr Individualisierung. Egal, ob es das knallig rote Regal als Raumteiler ist, eine elegante Kommode in Rosagold oder ein sanftes Sonnengelb für das TV-Board: das bringt Akzente in Ihr Raumkonzept. Und weil Farbe immer ein Ausdruck der eigenen Identität ist, gestalten Sie Ihre persönliche Wohn- und Wohlfühlwelt in den eigenen vier Wänden.

Möbel in RAL-Farbe planen

Basis für die Bestellung eines farbigen Möbelstücks bei schrankwerk ist das weltweit gültige RAL-Farbsystem, bei der jede Farbe eine vierstellige Nummer hat. Insgesamt gibt es 2.530 RAL Farben mit den Produktlinien RAL CLASSIC, RAL EFFECT und RAL DESIGN SYSTEM plus. Egal, ob Miele Popstahl Küchen oder Thonet: Industrielle Hersteller setzen seit vielen Jahrzehnten auf RAl-Farben in ihren Kollektionen. Dass nun der Kunde bei schrankwerk selbst zum Designer wird, finden wir umso spannender.

Lesetipp: Wer übrigens wissen möchte, wie eine neue RAL-Farbe entsteht, denjenigen empfehlen wir ein Interview mit Entwicklern von RAL. Sie erklären die Genese eines Farbtons.

Bei schrankwerk geht die Planung mit RAL-Farben vergleichsweise einfach: Alle RAL-Farben des RAL K7 Classic Farbfächers sind bei schrankwerk möglich – mit Ausnahme der Metallic- und Signalfarben. Achten Sie darauf, dass Farben am Computer niemals farbverbindlich sind. Umso wichtiger, dass Sie sich anhand des RAL-Fächers orientieren. Auf Wunsch senden wir Ihnen ebenfalls einen Farbfächer zur Ansicht der Farben zu. Diesen können Sie bei uns per RAL-Box bestellen. Inhalt: RAL-Fächer, 2x Beispiel Lackierung für Fronten in Hochglanz und Matt Musterdekore. Vor Ort prüfen Sie dann in aller Ruhe, ob der gewünschte Farbton zu Ihrem Raumkonzept passt – gleichzeitig wählen Sie die gewünschte Oberflächenstruktur. Denn: Bei allen Farben sind übrigen sowohl matte als auch glänzende Oberflächenausführungen möglich.

Zwei Tipps zum Nachmachen 

Vor allem, wenn Sie sich mit der Neu- oder Umgestaltung eines Raumes beschäftigen, sind RAL-Farben eine interessante Komponente. Denn sowohl Ton-in-Ton-Gestaltungen als auch farbige Highlights machen sich im Raumkonzept toll. Ein Beispiel dafür: Sie lieben den modernen Look einer komplett einheitlich gestalteten Raumseite? Mit dem vierstelligen Farbcode ordern Sie sich sowohl eine Wandfarbe und Fronten im gleichen Farbton. So entstehen Raumkonzepte, die wirklich zum Hingucker werden. Akzente setzen Sie dagegen bei der Auswahl bewusst unterschiedlicher Farbtöne. Unsere Empfehlung: Achten Sie in diesem Fall allerdings darauf, dass Farben mindestens aus der gleichen Farbfamilie stammen.

Genug geschrieben, jetzt wollen Sie Farbe bekennen? Dann nichts wie hinein in unseren Online-Shop.

Ihr schrankwerk-Team

P.S.: Inspirationen und Tipps für „Wohnen mit Farbe“ stellen wir für Sie auch auf Pinterest zusammen.

7 Kommentare
Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.