Wohntrend: Komfort mit Stil!

Wohntrend: Komfort mit Stil!

Unsere Wohnungseinrichtung ist mehr, als eine praktische Sammlung von Möbeln und Nutzgegenständen. Denn sie drückt nicht nur unsere Persönlichkeit aus, sondern beeinflusst auch unser tägliches Wohlbefinden. Lassen Sie sich inspirieren!

Farben so tief wie das Meer, Urban Jungle und Hygge – erlaubt ist, was gefällt

Während die Farben des Meeres wie Blau, Orange und Algengrün vom Farbinstitut Pantone als die Farbentrends 2020 vorgestellt wurden und als Vorlage für einen eleganten Einrichtungsstil dienen, setzt der beliebte „Hygge Style“ nach wie vor auf erdige Farbtöne. Runde Formen und natürliche Materialien wie Holz und Leinen runden den gemütlichen Lebensentwurf aus Dänemark perfekt ab. Für beide Richtungen gilt: Möbel und Dekoration sollten Ton-in-Ton bleiben, starke Kontraste sind tabu! Hellgraue Kissen auf dunkelgrauen Sofas oder dunkelblaue Vasen auf hellblauer Tischdecke: all das passt perfekt zum zeitgenössischen Wohnstil.

Neben Erdtönen und Meeresfarben halten auch Zimmerpflanzen Einzug in die Wohnung. Für alle, die keinen Garten oder Balkon haben, ist der „Urban Jungle“ eine attraktive Alternative – mit positiven Nebeneffekten: Die Grünpflanzen sehen nicht nur schön aus und verbessern nachweislich das Raumklima, sondern sind wichtiger Baustein für ein nachhaltiges Wohnkonzept. Tapeten im Pflanzendesign und Indoor-Gewächshäuser komplettieren diesen Stil effektvoll!

Multifunktionale Möbel – ein trendiger Mix aus Design und Funktion

Für alle, die intelligent mit Platz umgehen müssen, gibt es eine gute Nachricht: Der stärkste Wohntrend in diesem Jahr sind multifunktionale Möbel. Ein Tisch ist gleichzeitig Esstisch oder Arbeitsplatz, ein Sofa ist zum Sitzen und Schlafen gedacht. Single- Haushalte und kleine Wohnungen in großen Städten können so mit wenigen Möbeln viele Bedürfnisse abdecken – ohne Einbußen im Design! Rolf Benz zum Beispiel bietet ein Sofa an, dessen Rückenlehne als Regal für Bücher und Dekoration dient; ein Stuhl der Firma Arper verfügt nicht nur über Platz im Fußraum, sondern auch über einen schwenkbaren Tisch zum Arbeiten. Und wer sein Büro abends zum Wohnzimmer umgestalten möchte, hat mit dem Schreibtisch Nolex der Firma Floating Office  das perfekte Möbelstück gefunden: Der freischwebende Tisch hängt an Seilen und wird bei Nichtnutzung an die Decke gezogen.

Ein Comeback erlebt auch das Hochbett, das Platz für den Schreibtisch bietet und für kleine Wohnungen ideal ist. Und selbstverständlich sind maßgeschneiderte Möbel vor allem für solche Wohnkonzepte geeignet, die klug mit Sondermaßen im Raum umgehen müssen.

Natürlich schön – schön natürlich!

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind feste Größen bei den Wohntrends 2020. Denn der Wunsch, die Natur in den Wohnraum zu holen, ist häufig ebenso groß wie sie zu erhalten. So achtet man mehr auf die ökologische Herstellung von Möbeln und Accessoires.

Zunehmend werden auch die Grenzen zwischen Indoor und Outdoor fließend: Möbel aus Flechtwerk und Hightech-Materialien, die ursprünglich für die Terrasse konzipiert wurden, sind jetzt auch für den Innenbereich erhältlich und bei Bedarf drinnen und draußen nutzbar.

Fazit

Hochwertige und nachhaltige Möbelstücke und Accessoires, die vielseitig einsetzbar und klimaneutral produziert wurden, sind derzeit das Non-Plus-Ultra beim Wohnen. Ein bisschen verspielt darf es auch sein, zumindest in der Technologie: Lampen, die als Bluetooth- Lautsprecher fungieren und Nachttische, die gleichzeitig Handyladestation sind, kombinieren die ökologische mit der technologisch-intelligenten Wohnkultur.

Ihr schrankwerk-Team

P.S.: Auf Pinterest stellen wir Ihnen Trends und Inspirationen auf unseren Pinnwänden zusammen. Schauen Sie doch mal rein!

Ein Kommentar
  1. Das sind alles wunderschöne Ideen und Anreize, sich die Wohnung einzurichten. Die Anreize nehme ich gerne mit, da ich bald in meine erste eigene Wohnung ziehen werde. Aktuell war ich mehr der Pragmatiker, frei nach dem Motto „weniger ist mehr“. Das funktioniert zwar bei einem Zimmer, aber weniger gut bei einer ganzen Wohnung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.