Gewinnen Sie ein Damastmesser von der Lukas Messerschmiede aus Beesten

Ein gutes Messer braucht eigentlich jeder. Umso besser, wenn es uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubert. Die Küchen- und Jagdmesser aus der Messermanufaktur Lucas schaffen das spielend leicht. Dekorative Maserungen auf der Klinge, kunstvoll gefertigte Griffe und messerscharfe Klingen sorgen für einzigartige Unikate

Ob Fleisch, Gemüse oder Obst: Damastmesser sind die Alleskönner unter den Küchenmessern. Sie sind robust, messerscharf und begleiten einen im besten Fall ein Leben. Ihre Geschichte ist uralt: Vor rund 2500 Jahren soll der erste Stahl geschmiedet worden sein und galt als echte Handarbeit. Bereits im antiken Rom galten diese Messer als Symbol des Wohlstands.


Wie Sie teilnehmen können

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und klicken auf den Button „Jetzt Mitmachen“. Das Gewinnspiel endet am 25.11.2020 um 23:59 Uhr. Unter allen Einsendungen verlosen wir ein Damastmesser der Lucas Messerschmiede und benachrichtigen den Gewinner oder die Gewinnerin. Schrankwerk wünscht Ihnen viel Erfolg!


 Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten Zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen verarbeitet und gespeichert werden. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

 Über Rabattaktionen und Gewinnspiele informieren
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.



Dieser Preis wartet auf Sie!

Ein handgeschmiedetes Damast Schälmesser mit Mahagoni Holzgriff von der Lucas Messerschmiede aus Beesten.



Lesen Sie auch das Interview mit Peter Lucas

Mit seiner Schmiedewerkstatt hält Peter Lucas das traditionelle Handwerk am Leben. Wir haben mit ihm über Messer, die Klingenfertigung und die Suche nach dem passenden Küchenmesser gesprochen. Hier geht es zum Interview..