Kinderbuch „Der Frank im Schrank“ zu gewinnen!

Sie und Ihre Familie lieben fantastische Abenteuer? Dann freuen Sie sich mit uns über ein Gewinnspiel des fantastischen Kinderromans „Der Frank im Schrank“ von Bernd Sieberichs.

Wer regelmäßig im schrankwerk-Blog liest, weiß: Schränke haben es uns einfach angetan! Denn für uns sind Schränke nicht nur Produktionsstücke, die wir in der Werkshalle mit individuellen Formaten und Maßen fertigen. Zu Hause bei Ihnen angekommen, erwecken Sie mit ihnen Ihre Wohnräume individuell zum Leben.

Insofern freuen wir uns immer, wenn wir Bücher entdecken, in denen Autoren einen Schrank zum Mittelpunkt ihrer Geschichte machen. Kürzlich sind wir auf den zauberhaften Kinderroman „Der Frank im Schrank“ des Autors Bernd Sieberichs gestoßen, der kleine und große Menschen mitnimmt in eine fantastische Welt. Bitte gut anschnallen: Wir gehen auf Entdeckungsreise.


Wie Sie teilnehmen können

Sie haben Lust bekommen, in die Geschichte von Frank und seinen Freunden im Speiseschrank zu tauchen?
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und klicken auf den Button „Jetzt Mitmachen“. Das Gewinnspiel endet am 08.08.2020 um 23:30 Uhr. Unter allen Einsendungen verlosen wir die Gewinner und benachrichtigen sie umgehend. Schrankwerk wünscht Ihnen viel Erfolg!


 Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten Zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen verarbeitet und gespeichert werden. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

 Über Rabattaktionen und Gewinnspiele informieren
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.



Dieser Preis wartet auf Sie!

Eins von 10 Exemplaren des Romans   „Der Frank im Schrank"

„Der Frank im Schrank“ von Bernd Sieberichs: Turbulente Abenteuerfahrt im Speiseschrank

Worum geht es eigentlich bei „Der Frank im Schrank“? Am Anfang stehen erst einmal jede Menge Probleme: Der Feenschrat Frank ist klein und dick. So dick, dass er seit 103 Jahren im Speiseschrank der Mühle Mathilde am Niehuuser See im Tunneltal bei Flensburg feststeckt. Aber nicht nur der kleine dicke Frank hat ein Problem. Die Mühle mahlt kein Mehl mehr. Die Mühlenkinder fürchten, ihr Zuhause zu verlieren. Zudem geschehen merkwürdige Dinge auf dem Mühlenhof Munkenholt: Ein mysteriöser Kugelblitz treibt sein Unwesen. Und mitten im Frühling verdorren alle Pflanzen rings um den See und die Mühle Mathilde. Woher kommen die schaurigen Töne? Weshalb redet der kleine dicke Feenschrat Frank ständig in Reimen? Und was um Gotteswillen ist ein Murksmuhl?

Die Antworten darauf gibt es in „Der Frank im Schrank“. Im Roman von Bernd Sieberichs lernen Sie eine Welt kennen, die so fantastisch ist, dass wir uns als Erwachsene ihr mit ganzem Herzen öffnen müssen. Mit seiner Fantasie und seinem Sprachtalent erweckt er Figuren zum Leben, mit denen wir lachen, uns sorgen und neue Welten entdecken. Frank im Speiseschrank fungiert dabei wie eine Art Brückenbauer zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Und lässt uns begreifen, dass Anderssein völlig normal ist und wir diese Grenzen „mit Fantasie, mit Humor und verständnisvoller Freundschaft jederzeit überwinden können - wenn wir es denn wollen!“ Egal, ob aberwitzige Wortneuschöpfungen, Reimen bis zum Umfallen oder fantastische Einfälle: Der Autor nimmt uns mit auf eine Achterbahnfahrt der Fantasie.

Lesen Sie auch den Blogbeitrag zum Autor Bernd Sieberichs und dem Buch "Der Frank im Schrank"