Wohnideen für ein skandinavisches Design

Wohnideen für ein skandinavisches Design

Sie lieben eine reduzierte Formensprache, Minimalismus und trotzdem eine gute Portion Gemütlichkeit? Dann spricht vieles dafür, Ihren Wohnraum in ein skandinavisches Design zu tauchen. Und das geht einfacher als Sie denken!

Häuser und Wohnungen, die für skandinavisches Design stehen, integrieren Wohnwelten, die einen eleganten Mix zwischen minimalistischer Formensprache, freundlichen Farben und gemütlicher Atmosphäre schaffen. Die Raumkonzepte und Möbelstücke, die zeitlos und funktional sind, erinnern dabei an viele Entwürfe der Bauhaus Epoche, die in diesem Jahr 100 Jahre Jubiläum feiert. 

Skandinavisches Design: Kennen Sie die Begründer?

Auch wenn skandinavisches Design heute einen festen Platz im Herzen vieler Möbeldesigner und Innenarchitekten hat: Die Stilrichtung ist noch relativ jung. Entstanden ist sie aus einer Design-Bewegung des 20. Jahrhunderts, die auf Künstler wie den Finnen Alvar Aalto und den Dänen Arne Jacobsen zurückgeht.

Gerade Arne Jacobsens Möbelstücke zeichnen sich durch ein Design aus, das nicht ohne Grund an die klare Formensprache und hochwertigen Materialien der Bauhaus Zeit erinnert. Immerhin war die Arbeit von Arne Jacobsen durch Bauhaus Ikonen wie Ludwig Mies van der Rohe geprägt. Ein Beispiel ist sein berühmter Stuhl Serie 7, der als Bauhaus Möbelklassiker noch heute skandinavisches Design prägt und in den nordischen Einrichtungen zu finden ist.

Auch der Finne Eero Saarinen hat mit seinem 1955 entworfenen Tulip Chair Berühmtheit erlangt. Die Tischgruppe mit Stühlen hat organische Formen und ruht auf jeweils einer einzigen Säule. Bis heute werden sie beim Möbelhersteller Knoll produziert.

Skandinavisches Design steht für Minimalismus

Wer sich beim nordischen Stil auf die Suche nach opulenten Verzierungen, unzähligen Dekoartikel und Möbelstücken mit Verzierungen macht, sucht im skandinavischen Design vergebens. Stattdessen erstrahlen die Möbel in gradlinigen Formen, die auf das Äußerste reduziert sind – häufig weiß lackiert oder in hellen Hölzern wie Birke oder Fichte gehalten. Übrigens: Wer bereits einen weißen Maßschrank aus unserer Produktpatte mit der beliebten Push-to-open-Funktion sein Eigen nennt, besitzt bereits ein hochwertiges Möbelstück, das perfekt zum nordischen Stil passt. Aber auch mit einem maßgeschneiderten Sideboard im hellen Holzdekor machen Sie nichts falsch. Plastik, Beton oder Metall sind für das traditionell skandinavische Design eigentlich tabu – manchmal werden sie heute allerdings in einem zeitgenössischen Stilmix miteinander verbunden.

Skandinavisches Design: Gemütlichkeit will gekonnt sein

Doch so gradlinig der skandinavische Wohnstil auch wirkt: Er kommt nicht ohne eine Portion Behaglichkeit aus. Grund dafür sind die langen Wintermonate in Schweden, Norwegen oder Dänemark. Wenn es draußen kalt und trist ist, soll es drinnen vor Gemütlichkeit strahlen – am liebsten vor einem lodernden Kaminfeuer.

Gestrickte Kissen und Plaids, Felle und Körbe aus Bast tauchen den Wohnraum in einen Hüttenzauber der modernen Art. Die Dänen nennen diese gemütliche Lagefeueratmosphäre übrigens Hygge – ein Wort, das nicht nur für skandinavisches Design steht, sondern gleichzeitig eine entspannte Lebensweisheit symbolisiert.

Farben und Muster für skandinavisches Design

Die Skandinavier bevorzugen helle, neutrale Farben, die sie gerne mit Pastelltönen oder klaren Farbtönen kombinieren. Auch hier liegt der Grund darin, die im Winter dunklen Räume durch helle, freundliche Farben zu öffnen. Vor allem Räume mit weißen Wänden, Decken und Möbeln täuschen eine Größe vor, die sie in Wirklichkeit nicht haben. Auch geometrische Muster und hochwertig gestaltete, beinahe verspielte Prints sind für skandinavisches Design beliebt.

Bei uns können Sie Ihr „schrankwerkstück“ passend zum Einrichtungsstil individuell und eigenständig planen. Bei Fragen unterstützen wir Sie, wo wir können. Es ergeben sich immer wieder Fragen zur Konfiguration, als Experten mit langjähriger Erfahrung helfen Ihnen weiter. Bereits vor der Konfiguration Ihres Möbel können Sie sich in unserer Dekorübersicht Anregungen oder Ideen holen und Ihre gewünschten Muster direkt nach Hause bestellen. Selbstverständlich kostenlos! 

Viel Spass beim Gestalten wünscht Ihnen,

Ihr schrankwerk-Team

Skandinavisches Design ist genau Ihre Stilrichtung? Auf welche Möbelstücke legen Sie besonders Wert?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.