• 5 Jahre Garantie
  • Lieferung durch Möbelspedition bis in die Wohnung
  • mehr als 10.000 zufriedene Kunden
  • 4.91 / 5.00

Aufsatzschrank

Sie möchten einen raumhohen Schrank planen, Ihre Decke ist allerdings höher als 277 cm? Dann empfehlen wir Ihnen einen Aufsatzschrank bzw. Oberschrank für Ihren gerade Schrank oder Ihr gerades Regal. Mit Aufsatzschränken können Sie für den Bereich zwischen Unterschrank und Decke einen Schrank planen und diesen anschließend mit dem Unterschrank verbinden. So sind selbst raumhohe Schränke in Altbauten oder Loftwohnungen kein Problem.

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Aufsatzschrank für deckenhohe Schränke

Nicht selten sind Wände in Wohnhäusern höher als die Norm. Altbauten, Fachwerkhäuser, Loftwohnungen und Co. besitzen eine Raumhöhe von bis zu drei Metern oder höher. Dafür einen passenden deckenhohen Schrank zu finden ist schwer. Im Konfigurator von schrankwerk können Sie Schränke bis zu einer Höhe von 277 cm planen. Reicht diese Höhe für Ihre Raumsituation nicht aus empfehlen wir Ihnen ergänzende Aufsatzschränke. Breite und Tiefe des Aufsatzschrankes entspricht genau den Maßen des Unterschrankes. Die Höhe des oberen Teils ergibt sich aus dem Abstand zwischen Oberboden des Schrankes und der Decke. Bei der Montage fixieren Sie den Aufsatzschrank mit wenigen Handgriffen an den Unterschrank. Im Handumdrehen haben Sie für außergewöhnlich hohe Räume einen deckenhohen Schrank nach Maß.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Aufsatzschränke

Der klassische Aufsatzschrank ergänzt einen Unterschrank, um die komplette Deckenhöhe eines Zimmers auszunutzen. Das ist nicht die einzige Möglichkeit. Nutzen Sie die Funktion eines Aufsatzschrankes für Ihren kreativen und individuellen Wohnraum. Ergänzen Sie Lowboards um Aufsatzschränke und erzeugen Sie durch einen leichten Versatz ein ganz neues und modernes Raumbild. Erweitern Sie Ihr Sideboard um einen Aufsatzschrank in einer geringeren Tiefe und kreieren Sie Ihren individuellen Buffetschrank im Wohn- und Esszimmer. Oder spielen Sie mit unterschiedlichen Breiten, Tiefen und Höhen und designen Sie Ihre ganz einzigartige Wohnwand für Ihren Fernseher. Der Konfigurator setzt Ihrer Kreativität keine Grenzen.

Aufsatzschrank bei schrankwerk planen und bestellen

Im Konfigurator weisen wir ab einer Höhe von 277 cm darauf hin, dass die restliche Höhe des gewünschten Schrankes mit einem Aufsatzschrank zu planen ist. Öffnen Sie den Konfigurator für Ihren Aufsatzschrank in einem neuen Fenster und planen Sie den ergänzenden Oberschrank parallel. Die Höhe, bei welcher der Unterschrank aufhört und der Aufsatzschrank beginnt, legen Sie fest. Wir empfehlen den gesamten Schrank an einer Stelle zu teilen, ab der Sie ihn nicht mehr ohne Trittleiter erreichen. Den oberen Teil können Sie für Dinge nutzen, die Sie seltener brauchen. Ist der Schrank geplant und Ihren Wünschen nach gestaltet, können Sie beide Schrankteile in den Warenkorb legen und bestellen.Selbstverständlich achten wir vor der Produktion darauf, dass Unter- und Oberschrank von den Maßen her zusammen passen.

Wir unterstützen Sie bei dem Entwurf Ihres Oberschrankes

Sie trauen sich die Konfiguration nicht selbst zu oder haben Fragen zu Ihren Maßmöbeln? Sprechen Sie uns gerne an. Wir prüfen Ihren konfigurierten Schrank und geben Ihnen nützliche Tipps! Sie können sich auf die Qualität und den Service von schrankwerk verlassen!

mail

Beratung

phone

Kundenberatung

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Planung

mail