Mudroom - Schmutzschleuse im Zuhause

Mudroom – Schmutzschleuse zwischen Außen- und Innenbereich

Wie die meisten Häuser hat Ihr Haus wahrscheinlich keinen „Mudroom“ – eine Schmutzschleuse im Haus zwischen Außen- und Innenbereich – aber es könnte vermutlich einen gebrauchen…

Was ist eigentlich ein „Mudroom“?

Ein Mudroom ist ein leicht zu reinigender Übergangsraum zwischen Außen- und Innenbereich. Dieser „Schlammraum“ dient vielen Zwecken und ist sowohl ein Zwischenbereich, der sich draußen und drinnen verbindet, als auch ein Hub, der das Wohnzimmer, die Gästetoilette, die Treppe, den Vordereingang und den Garten miteinander verbinden kann.

Streng genommen befinden sich Mudrooms in schneebedeckten, feuchten nördlichen Klimazonen, z. B. in Skandinavien, und werden als Ort zum Ablegen schwerer Outdoor-Kleidung verwendet. Aber wenn Sie sich Mudrooms als eine Kreuzung zwischen einem Hauswirtschaftsraum und einem begehbaren Kleiderschrank vorstellen, gehören sie in jedes Klima. Gute Idee oder?

Dieser Hauswirtschaftsraum „HWR“ ist durch eine Hintereingangstür erreichbar und Familienmitglieder und enge Freunde können von dort weiter ins Haus, ohne den Haupteingangsbereich ständig zu verdrecken.

Hier können Sie Oberbekleidung, Stiefel, Sportausrüstung und alles andere verstauen, was Sie brauchen, wenn Sie nach draußen gehen. Kurz gesagt, Mudrooms bringen Ordnung in den am häufigsten genutzten Eingang Ihres Hauses. Sie können auch auf engstem Raum einen guten Schmutzraum schaffen – eine gut gestaltete Ecke funktioniert einwandfrei.

Mudrooms als ein kleiner Raum oder Eingangsbereich in einem Haus, in dem nasse oder schlammige Schuhe und Kleidung abgestellt werden können, gab es früher einmal in jedem „guten“ Haus. Der Begriff ist daher etwas angestaubt. Dies war die „bürgerliche“ Ausgabe der Um- und Ankleidezimmer der gehobenen Gesellschaft, direkt im Eingangsbereich, aber nur privat, nicht für Gäste.

aeiteneingang-einbauschrank

Ausstattung

Eine organisierte „Schmutzschleuse“ beginnt mit einem cleveren Plan!

Das allererste, was Sie tun sollten, bevor Sie Ihren Schlammraum planen, ist zu entscheiden, welche Gegenstände Sie in diesem Raum aufbewahren. Es macht keinen Sinn, Haken und süße Körbe auszuwählen, wenn Sie nicht sicher sind, ob sie zu allen Gegenständen passen, die dort sein werden. Erstellen Sie zunächst eine Liste. Hier sind einige Beispiele:

  • Jacken & Mäntel
  • Schuhe
  • Hüte
  • Schals
  • Sonnenbrillen
  • Geldbörsen
  • Regenschirme
  • Regenstiefel
  • Regenmäntel
  • Nordic Walking-Ausrüstung
  • Sport- und Aktivitätstaschen
  • Spielzeug für draußen
  • u.v.m.
mudroom-im-herbst

Gestaltung eines „Mudroom“

Mudrooms können der Schlüssel sein, um Ihr Zuhause organisiert zu halten. Mit Schränken und Regalen für Garderobe und Schuhe, Haken für Jacken und Aufbewahrungsmöglichkeiten sorgen sie dafür, dass der Rest des Hauses ordentlich und sauber aussieht. Wenn Sie einen stilvollen und effizienten Raum wünschen, haben wir Tipps für einige Beispielkonfigurationen für Sie wie ein Lowboard als Sitzbank oder einen Apothekerschrank. Gestaltungsmöglichkeiten gibt es dabei von Landhaus bis modern…

Inspirationen „Mudroom“

Ok, hier ist der Schritt, auf den Sie gewartet haben! Sie haben jetzt grünes Licht, um sich bei Pinterest umzuschauen! Finden Sie Bilder von Mudrooms, die Sie lieben, und Stauraumideen, die für Ihren Raum und Ihre Gegenstände geeignet sind. Nutzen Sie diese Ideen als Inspiration!

Weitere Tipps und Infos gibt es dazu zum Beispiel auch bei houzz.

Die eigenen 4 Wände planen…

Hier trifft Inspiration auf Realität. Nachdem Sie Beispiele für Mudrooms gefunden haben, die Sie lieben, ist es Zeit zu sehen, welche Ideen Sie replizieren können, nachdem Sie Ihr Budget und den Platz berücksichtigt haben, mit dem Sie arbeiten. Planen Sie, wie viele Haken, Regale, Schränke und Schubladen Sie benötigen und wie Sie sie arrangieren, bevor Sie mit dem Kauf beginnen.

Unser Service-Team berät Sie auch gerne bezüglich der optimalen Konfiguration und ist von Mo. bis Fr., 9:00 – 18:00 Uhr und Sa. von 10:00 – 13:00 Uhr für Sie da: +49 (0) 5971 / 161510!

Viel Spaß beim Gestalten!

Ihr schrankwerk-Team

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.