identifier:

  • 5 Jahre Garantie
  • 2-Mann-Lieferung bis in Ihre Wohnung
  • Montageservice optional buchbar
  • Kundenbewertung:
    4.93 / 5.00

Heimkino im Wohnzimmer einrichten

 

Holen Sie eine einzigartige Kinoatmosphäre in die eigenen vier Wände! Mit Maßmöbeln von schrankwerk verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in ein echtes Heimkino. Egal ob maßgefertigte Schränke, Lowboards oder Regalsysteme – eine millimetergenau aufeinander abgestimmte Inneneinrichtung ermöglicht ein Heimkinosystem, das harmonisch ins Wohnzimmer integriert ist und unvergessliche Kinoabende garantiert.

Wir sind der Experte für maßgefertigte Möbel: Mit unserem Online-Konfigurator kreieren Sie individuelle Möbelstücke, die Stauraum schaffen, die Heimkinotechnik sicher und einfach zugänglich unterbringen und gleichzeitig für eine wohnliche Atmosphäre sorgen.   

Planen Sie jetzt Schränke, Lowboards und Regale nach Maß für Ihr Heimkino!

 

 

Maßgefertigte Möbel für das Heimkino im Wohnzimmer 

 Das Heimkino muss vor allem eines können: eine stimmungsvolle Atmosphäre wie im Kino erzeugen. Dafür ist natürlich in allererste Linie die richtige Technik, ein gut abgemischter Sound und eine korrekte Beleuchtung verantwortlich. Doch was nützt das beste Heimkinosystem, wenn die Einrichtung nicht passt? Schließlich befinden sich die allermeisten Heimkinos im Wohnzimmer.

Wir haben für Sie passenden Möbel, um das Heimkino im Wohnzimmer einzurichten!

Bei schrankwerk planen Sie Schränke, Regale und Kommoden individuell und selbständig mit einem Online-Konfigurator. Auf Ihren Entwürfen basierend fertigen unsere Tischler die Möbel nach Maß und in bester Tischlerqualität!
 

 

Wir helfen Ihnen, das Heimkino im Wohnzimmer zu planen 

 Wer sein Wohnzimmer zu einem Heimkino umbaut, braucht einen starken Partner an seiner Seite. Neben Spezialisten für die Technik sind auch Profis für die Inneneinrichtung und Möbelplanung nötig: Planen Sie mit unserer Unterstützung ein Heimkino im Wohnzimmer!

 

  • Entwerfen Sie Schränke, Regale und Lowboards individuell und millimetergenau mit dem Online-Konfigurator
  • Statten Sie die Möbel nach Maß nach Ihren Wünschen aus und wählen Sie ein Dekor, das zum Heimkino und Ihrem Wohnstil passt.
  • Lassen Sie sich von unserem professionellen Kundenservice mit langjähriger Erfahrung im Tischlerhandwerk ausführlich beraten.
  • Buchen Sie unseren praktischen Aufmaßservice, um den Stellplatz für Ihre Heimkinomöbel passgenau auszumessen.
  • Neben der kostenfreien Lieferung innerhalb Deutschlands steht Ihnen optional ein Montageservice zur Verfügung – einfach buchen und Termin vereinbaren!
  • Konfigurieren, bestellen, genießen – profitieren Sie von kurzen Lieferzeiten!
  • Mit unseren Partner-Speditionen senden wir z.B. auch in die Schweiz und nach Österreich.
  • Qualitätsversprechen – auf jedes Möbelstück gewähren wir 5 Jahre Garantie!

 

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie gleich ein Beratung?
Dann rufen Sie direkt unseren Kundenservice unter 05971 161510 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@schrankwerk.de. 

 

 

Holen Sie das Kinogefühl zu sich nach Hause 

 Serien-Binge-Watching unter der Woche, Kinoabend mit Freunden am Wochenende – wer ein Heimkino im Wohnzimmer einrichtet, holt sich das soziale Happening in die eignen vier Wände. Doch auch Filmliebhaber, die gern allein den neuesten Streifen schauen, profitieren von einem einem maßgenau eingerichteten Heimkino.

 

 

Heimkino im Wohnzimmer einrichten

 Die wohl gängigste Variante ist es, das Heimkino im Wohnzimmer zu integrieren – denn Sofa, Snacks und Stauraum sind meist sowieso schon hier vorhanden. Wichtig dabei ist es, die für das Heimkino notwendige Technik clever und leicht zugänglich in den Möbeln unterzubringen, ohne dass die Geräte das stimmige Design des Wohnzimmers beeinträchtigen.  

 

 

Heimkino per Raumtrenner von Wohnbereich abschirmen 

 Für eine intime Atmosphäre sorgt ein Raumtrenner. Dieser schirmt das Heimkino samt Anlage, Bildschirm und Sofa vom restlichen Wohnzimmer ab. Dadurch können Sie beide Bereiche auch getrennt voneinander gestalten. Sie bewahren den Charme eines gemütlichen und ruhigen Wohnzimmers und richten im selben Raum ein authentisches Kino-Feeling ein. 

Ideal für diesen Raumtrenner sind maßgefertigte Regalsysteme oder millimetergenau eingepasste Schränke. Sie funktionieren zum einen als optische, zum anderen auch als akustische Trennung. Des Weiteren generieren sie praktischen Stauraum: Der Raumtrenner wird so im Handumdrehen zum Buchregal, ein Stellplatz für Deko oder ein Aufbewahrungsort für die stolze Filmsammlung.    

 

 

Heimkino im Extrazimmer einrichten

 Ein richtiger Luxus ist es, wenn das Heimkino in einem separaten Zimmer eingerichtet wird. Wer ein Eigenheim besitzt oder über eine großzügige Wohnung mit vielen Zimmern verfügt, kann sich den Traum eines heimischen Kinosaals relativ einfach erfüllen. Der Vorteil hierbei ist, dass die gesamte Einrichtung, Beleuchtung und Technik für das Kinoerlebnis ausgerichtet werden kann – auf andere Wohnaspekte muss keine Rücksicht genommen werden.

 

Individuelle Lösungen für Ihr persönliches Heimkino im Wohnzimmer

  • Schrankwand nach Maß für kleine Zimmer – Eine Kombination aus selbst zusammengestellten Regalen, Schränken und Boards. Der TV und Geräte wie AV-Receiver und Boxen finden kompakt Platz in einer einzigen Möbelkombination. Fächer und Schubladen bieten ausreichend Stauraum, um zusätzliches Equipment unterzubringen. Die ideale Lösung für kleine Wohnzimmer!

  • Lowboards für große Wohnräume – Als richtig elegant und für ein komfortables Sehgefühl bestens geeignet gelten Lowboards, auf denen der große Flachbildschirm perfekt zur Geltung kommt. Mit passender Ambilight-Technologie entsteht so ein richtiges Kinoleinwand-Erlebnis. Schubladen und offene Fächer im Lowboard schaffen zusätzlichen Stauraum.

  • Großzügiges Regalsystem nach Maß für die Technik – Das Sofa steht im Heimkino bestenfalls mindestens einen Meter von der Wand entfernt. Dahinter passt dann ein großes, über die Wand laufendes Regalsystem, in dem Rearboxen, Beamer (bei Heimkino mit Leinwand) und andere zum Wohnzimmer gehörende Dinge stehen. Da sich das maßgefertigte Regal hinter Ihnen befindet, ist es außerhalb des Sichtbereichs beim Filmgucken.

  • Vitrinenschrank & Apothekerschrank – Was ist ein guter Film ohne die passenden Drinks und Snacks? Um diese gleich im Heimkino unterzubringen, eignen sich sogenannte Apothekerschränke am besten. Die Schränke besitzen viele kleine Schubladen, in denen Ihr Kinofutter gut sortiert an Ort und Stelle liegt. Für die Hausbar eignen sich Vitrinenschränke mit Glastüren am besten. Cocktail-, Weingläser und anderes Mix-Equipment verstauen Sie so sicher und setzen es hübsch in Szenen

 

Weitere Tipps und Ideen für eine stimmige Einrichtung Ihres Wohnzimmers und Heimkinos finden Sie in unserem Blog!  

 

 

Darauf kommt es bei einem Heimkino an

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen einige Punkte nennen, die Sie bei der Gestaltung Ihres Heimkinos im Wohnzimmer berücksichtigen sollten. Das Ziel muss es sein, die Ansprüche, die Sie an Ihr Wohnzimmer stellen, in Einklang mit der Technik des Heimkinosystems zu bringen. Denn so schön ein eigener, heimischer  Kinosaal auch ist – im Wohnzimmer findet das alltägliche Leben statt. Sie möchten manchmal einfach nur auf der Couch entspannen, lesen oder mit Freunden einen Kaffee trinken.

 

Diese drei Punkte muss ein Heimkino im Wohnzimmer erfüllen:

  • Ein harmonisch im Zimmer integriertes Heimkinosystem
  • Hochwertige Möbel, die mit Ihrem Design und Ihrer Funktion ins Wohnbild passen
  • Stauraum für Technik, Deko und persönliche Dinge 

 

Die richtige Höhe für den Blickwinkel berücksichtigen

 

Beamer oder TV – eine Frage der Zimmergröße

Ob Sie Ihr Heimkino im Wohnzimmer mit einem TV oder einem Beamer ausrüsten, hängt überwiegend davon ab, wie groß das Raum ist. Denken Sie daran, dass auch Sofa und Möbel für Stauraum im Zimmer unterkommen müssen. Für kleine Zimmer ist daher ein Flachbild-TV mit Diagonalen von maximal 195 cm realistisch. In geräumigen Lofts oder großzügig geschnittenen Wohnzimmern ergibt ein Beamer durchaus Sinn. Der Vorteil liegt dann darin, dass Beamer am besten hochauflösende Bilder ab 200 cm Diagonale darstellen können.

 


Beamer – Wand oder Leinwand?

Um ein optimales Kinobild über einen Beamer zu genießen, sollte die Projektionsfläche weiß und eben sein. In einem Wohnzimmer ist dies manchmal schwer möglich, vor allem dann, wenn Sie im Wohnzimmer ein farbliches Konzept verfolgen. Sollte das der Fall sein, bietet eine aufrollbare Leinwand die beste Lösung, um das Design im Wohnzimmer beizubehalten.

 

Stauraum, Zugänglichkeit und sichere Unterbringung der Technik gewähren

Passende Möbel sind im Heimkino unverzichtbar. Vor allem deshalb, da sie sowohl für das Wohnzimmer als auch für das Heimkinosystem ausgelegt sein müssen. Um dies zu bewerkstelligen, lohnt es sich, maßgefertigte Regale, Schränke und Hängeboards zu nutzen. Die Möbel gestalten Sie millimetergenau der Raumsituation entsprechend. Sie kreieren ausreichend Stauraum und bringen die gesamte Technik sicher unter.

 

Spielend einfach die Technik bedienen

Damit Sie schnell das Set-up für das Heimkino durchführen und gegebenenfalls Kabel umstecken können, sollten AV-Receiver, Boxen und BluRay-Player leicht zugänglich sein. Greifen Sie dafür auf offene Fächer im TV-Lowboard zurück. Richten Sie die Höhe der Fächer individuell so ein, dass das für diesen Platz bestimmte Gerät perfekt hineinpasst.

 

Achten Sie auf die richtigen Lichtverhältnisse

Für ein genussvolles Filmerlebnis spielt das Licht eine nicht zu unterschätzende Rolle. Überlegen Sie mal: Wie wird ein richtiger Kinosaal ausgeleuchtet. Richtig! Er ist dunkel. Zudem sorgt eine indirekte, stark gedimmte Beleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre. Ein stockdunkler Raum würde Sie viel zu schnell ermüden und die Augen unnötig belasten. Wählen Sie daher für Ihr Heimkino weiß-warme Leuchten, die Sie nach bedarf dimmen können.

 

Vermeiden Sie Blendeffekte

Anders als im Kino wird Ihr Heimkino sehr wahrscheinlich über Fenster verfügen – immerhin ist es auch Ihr Wohnzimmer. Das durch die Fenster einfallende Licht verursacht jedoch auf Bildschirmen unliebsame Reflexionen, die dazu führen, dass Sie bei Tageslicht kaum etwas auf dem TV sehen.

Stellen Sie daher Ihren Fernseher nie einem Fenster direkt gegenüber. Auch Stehlampen und andere Leuchtquellen sollten sich – sofern möglich – nie gegenüber des Bildschirms befinden. Lässt es sich nicht vermeiden, schalten Sie die Lampen beim Filmgucken aus und nutzen Sie eine indirekte Beleuchtung, die seitlich des TVs angebracht wird.

Dunkeln Sie das Heimkino bestmöglich ab: Dafür eignen sich lichtundurchlässige Vorhänge, Rollos oder Jalousien.       

 

 

Eine gemütliche Sitzgarnitur sorgt für Komfort

Sofa, Sessel oder Eckcouch – Sitzkomfort ist in einem Heimkino einer der wichtigsten Faktoren. Dabei mögen es manche weicher, andere etwas härter. Für ein richtiges Kinoerlebnis ist natürlich ein Sessel, in dem Sie bequem aber aufrecht sitzen, die beste Wahl. Jedoch ist das Heimkino gleichzeitig das Wohnzimmer. Je nach Platz erweist sich dann ein Sofa oder eine Couch als sinnvoller.

 

Stellen Sie das Sofa an die richtige Position

Zwei Dinge sollten Sie beachten: Zunächst ist es clever, das Sofa ca. einen Meter von der Wand entfernt zu stellen. Denn wer Rearspeaker verwendet, benötigt zum einen Platz hinter der Couch, um die Geräte unterzubringen, zum anderen kann sich so der Klang der Soundanlage besser entfalten.

Zweitens sollte das Sofa mindestens im Abstand der dreifachen Bildschirmdiagonale entfernt stehen. Dies ist ein ungefährer Richtwert, den Sie berücksichtigen sollten, um für Ihre Augen die optimale Sicht zu haben – nicht zu nah, nicht zu fern.

 

Die richtige Höhe für den Blickwinkel berücksichtigen

Mussten Sie auch schon mal im Kino in der ersten Reihe sitzen? Falls ja, dann wissen Sie, wie wichtig eine entspannte und gesunde Kopfhaltung während des Filmguckens ist. Denn Nackenschmerzen und angestrengte Augen sind alles andere als schön.

Den richtigen Blickwinkel erreichen Sie, indem Sie Ihre bevorzugte Sitzhaltung mit der Höhe der Sitzgelegenheit und der Höhe des Mittelpunkts des Bildschirms abstimmen. Letzteren optimieren Sie, indem Sie ein für den TV individuell und nach Maß gestaltetes Lowboard oder einen TV-Schrank verwenden. Die Höhe des Boards und der Bildschirmmittelpunkt sollten zusammen so hoch sein, dass Sie bequem und entspannt geradeaus blicken können, ohne den Kopf zu neigen.

 

 

Fazit

In einem Heimkino müssen Geräte, Möbel und Beleuchtung perfekt aufeinander abgestimmt sein. Nur so ist ein genussvolles Kinoerlebnis zuhause möglich. Außerdem werden Sie damit auch den Ansprüchen an ein gemütliches Wohnzimmer gerecht. Maßgefertigte Schränke und Regale erleichtern die Einrichtung des Heimkinos, da der Raum sowohl optisch als auch akustisch optimiert wird.

Planen Sie jetzt Ihre Möbel für das Heimkino im Wohnzimmer mit dem Konfigurator

Bestellen Sie jetzt Ihren Schrank!

Einfach in 5 Schritten einen individuellen, maßgefertigten Schrank bestellen, mit 5 Jahren schrankwerk Garantie!

  1. Maße eingeben
    Maße eingeben
  2. Ausstattung festlegen
    Ausstattung festlegen
  3. Farbe / Dekor wählen
    Farbe / Dekor wählen
  4. Griffe auswählen
    Griffe auswählen
  5. Bestellen
    Bestellen
 
 

Über schrankwerk.de

Tradition mit Moderne verbinden: Das sind wir, die Tischlerei Dickmänken aus Rheine mit unserem Online-Shop schrankwerk.de. Unsere Idee, einen Schrank auch einfach online konfigurieren zu können, haben wir mit schrankwerk.de schon 2008 umgesetzt. Wir sind seit 1927 ein familiengeführter, mittelständischer Meisterbetrieb in der dritten Generation. Unser qualifiziertes Team ist eingespielt: Tischlermeister, Gesellen und ein Büroteam sorgen gemeinsam für einen reibungslosen Ablauf.

  

Schränke nach Maß von schrankwerk.de
Qualität

Bei der Qualität unserer Produkte machen wir keine Kompromisse. In unserer Tischlerei in Rheine verarbeiten wir nur hochwertige Hölzer, Materialien und Beschläge. Ihre Wunschmöbel werden mit modernen Maschinen präzise und sauber verarbeitet, doch am Ende entscheiden unsere langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter, ob das Produkt unseren strengen Qualitätsstandards entspricht.

schrankwerk.de steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite
Service

Bei uns können Sie Ihren Schrank individuell und eigenständig planen. Bei Fragen und Sonderwünschen unterstützen wir Sie wo wir nur können. Es ergeben sich immer wieder Fragen zur Konfiguration, unsere Experten helfen Ihnen weiter. Bereits vor der Konfiguration Ihres Möbel können Sie sich bei der Dekorübersicht Anregungen oder Ideen holen und Ihre gewünschten Muster direkt nach Hause bestellen. Selbstverständlich kostenlos! 

Hochwertige Verarbeitung wie man es in Deutschland gewohnt ist
Made in Germany

Mit unserer fast neunzigjährigen Erfahrung fertigen wir noch heute im Familienbetrieb Möbel nach Maß. Das Know-how und die Liebe zum Detail wurden von Generation zu Generation weiter gegeben und werden von unseren Mitarbeitern und Auszubildenden gelebt. Weil wir absolut hinter der Qualität unserer Produkte stehen, bürgen wir für jeden von uns gelieferten Schrank mit unserer Herstellergarantie von 5 Jahren.

Merken

Info

Kundenberatung

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Planung

mail