Foto des Monats April 2018

Foto des Monats April 2018

Mit maßgefertigten Bücherregalen Platz für die Lieblingsschmöker schaffen

Wir „schrankwerker“ freuen wir uns riesig darüber, dass uns regelmäßig so viele tolle Kundenbilder erreichen. Denn nichts ist eine bessere Werbung und eine schönere Bestätigung unserer Arbeit, als ein zufriedener Kunde! Und wie sagt man so schön: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Deswegen prämieren wir jedes eingesendete Foto mit einem persönlichen 50€ Gutschein für unseren Onlineshop. Jeweils einmal im Monat küren wir zudem ein Gewinnerbild, welches zusätzlich mit einem 100€ Gutschein ausgezeichnet wird.
Bei der Auswahl für das Foto des Monats April hat mein Herz allerdings noch etwas höher geschlagen als sonst! Denn das Foto unseres Gewinners, der Familie B. aus U., zeigt nicht nur einfach IRGENDEIN Bücherregal, sondern den absoluten Traum für Leseratten und Bücherwürmer wie mich!

Die perfekten Maße für Bücherregale im Wohnzimmer

Regal ist nicht gleich Regal! Je nach Funktion und Art der untergebrachten Gegenstände unterscheiden sich auch die Anforderungen an das jeweilige Möbelstück. Bei der Planung eines Küchenregals oder auch eines Regals im Arbeitszimmer steht sicherlich die Funktionalität im Vordergrund. Denn hier werden vor allem Ordner oder Fachliteratur untergebracht, die regelmäßig benötigt werden. Solche Regale müssen ein Maximum an Stauraum bieten und Ordner als auch Bücher sollten griffbereit untergebracht werden können. Plant man ein großzügiges Bücherregal z.B. im Wohnzimmer spielen neben den praktischen Aspekten vor allem auch optische Eigenschaften eine Rolle. Denn kaum etwas schafft mehr Gemütlichkeit und Wohnlichkeit, als ein raumhohes Bücherregal nach Maß, was die ruhige und entspannte Bibliotheks-Atmosphäre direkt in die eigenen vier Wände bringt!

Was bei der Gestaltung eines Bücherregals zu beachten ist

Bücherregale nach Maß im 3D-Konfigurator

Das maßgefertigte Regal von Familie B. hat die Grundmaße 400 x 240 x 29 cm und besteht aus insgesamt 7 Elementen, die mit jeweils 7 höhenverstellbaren Einlegeböden ausgestattet sind. Das Regal ist also mit einer recht geringen Tiefe geplant, was für die Aufbewahrung von Büchern absolut ausreichend ist. So gehen die Bücher nicht im Regal unter und das Möbelstück nimmt nicht zu viel Platz im Raum ein. Durch die großzügige Breite von Wand zu Wand wird kein Platz verschenkt oder gar „tote Ecken“ geschaffen. Die raumhohe Planung bietet unglaublich viel Stauraum und das Gesamtbild wirkt sehr aufgeräumt und ordentlich.

Wichtig ist zudem, dass die einzelnen Elemente nicht allzu breit geplant werden. Ansonsten bestünde die Gefahr, dass sich einzelne Regalböden durch das Gewicht der Bücher nach einiger Zeit durchhängen. Im Konfigurator von schrankwerk.de können Sie die einzelnen Elementbreiten individuell festlegen. Bei Böden, die mehr Gewicht tragen müssen, bieten wir verstärkte Einlegeböden mit 25 mm Dicke an. Bei normaler Belastung reichen aber Böden mit der Standardstärke von 19mm Dicke vollkommen aus.

Wie Sie das Regal richtig dekorieren

Beim Einsortieren der Bücher hat Familie B. darauf geachtet, dass Buchreihen, die aus mehreren Bänden bestehen, gezielt nebeneinander platziert werden. Die Bücher, die in den einzelnen Elementen untergebracht wurden, passen in den Höhen zueinander und wurden thematisch sortiert. So teilen sich z. B. Reiseführer ein Fach, genauso wie historische Bücher. Trotzdem wirkt die Gestaltung keinesfalls „zu ordentlich“ oder gar streng. Dies erzielt man dadurch, dass man in einzelnen Fächern zwischendurch etwas Luft lässt, die Bücher auch mal etwas schräg anordnet, oder durch Dekoelemente wie Bilderrahmen, Kerzen oder Ähnliches stellenweise Akzente setzt. Man sollte es mit der Deko aber keinesfalls übertreiben, denn schon die bunten Buchrücken bringen ausreichend Farbe ins Haus!

Die Farbwahl

Familie B. hat zudem einen komplett weißen Korpus gewählt. Bei großen, raumhohen Regalen sollte man auf sehr dunkle Dekore verzichten, um die gesamte Raumgestaltung nicht allzu düster erscheinen zu lassen. Weiß, Cremé- oder Pastelltöne, aber auch helle Hölzer eignen sich perfekt für die „Heim-Bibliothek“.

Bücherregale nach Maß im Dekor weiß
Bücherwand in Eiche nach Maß konfigurieren
Bücherregal als Stufenregal online planen bei schrankwerk

Weitere Inspirationen sowie unseren Schrank-Konfigurator finden Sie in unserem Onlineshop www.schrankwerk.de!

Vielen Dank an Familie B. für die Einsendung! Wir freuen uns über die Bibliothek als Foto des Monats April!

Viel Spaß bei der Planung Ihrer eigenen Bibliothek wünscht

Helena Brüggemeier

Ein Kommentar
Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.