Schrankwerkstück Oktober 2019

Schrankwerkstück Oktober – Ein Kleiderschrank mit maßgefertigter Ausstattung

Ein neuer Kleiderschrank nach Maß passt nicht nur perfekt zu jeder Räumlichkeit, sondern auch zu jeder Garderobe. Wie Sie die Innenausstattung ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben designen, zeigt unser schrankwerkstück des Monats Oktober.

Haben Sie schonmal versucht einen Kleiderschrank zu finden, der genau zu Ihrer Garderobe passt? Dann haben Sie vermutlich schnell gemerkt, dass es kaum eine passende Lösung gibt, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen. Um Abstriche bei der Einrichtung zu vermeiden, hat unsere Kundin Frau K. kurzerhand einen eigenen Kleiderschrank entworfen und dabei besonderen Wert auf eine individuelle Innenausstattung gelegt.

Bei der Konfiguration eines Maßschranks kommt es schließlich nicht nur auf Form und Aussehen an, auch die Inneneinrichtung und Anordnung der einzelnen Ausstattungselemente spielen eine wichtige Rolle: ein guter Maßschrank zeichnet sich nicht nur durch millimetergenaue Maße, sondern auch durch eine maßgeschneiderte Ausstattung aus. Angepasst an die Garderobe und die Gewohnheiten des Nutzers, hilft die passende Ausstattung dabei Ordnung zu schaffen und alle Kleidungsstücke im Blick zu halten.

Eine Innenausstattung, die beeindruckt

Genau genommen, handelt es sich bei unserem schrankwerkstück des Monats Oktober nicht nur um einen Kleiderschrank, sondern gleich zwei. Dabei fällt direkt die unterschiedliche Einteilung der Elemente auf. Obwohl beide Schränke auf nahezu identische Maße kommen, wird die Innenausstattung unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht. Während ein Schrank mit gleich fünf Hosenauszügen und zwei Kleiderstangen massig Platz für Outfits aller Art bietet, verfügt der zweite Schrank eher über weitgefächerte Einlegeböden in größeren Abständen. So lassen sich auch voluminösere Textilien wie z.B. Bettwäsche oder Handtücher bequem lagern. Zusätzliche Schubladen sorgen für weiteren Stauraum, damit auch kleinere Kleidungsstücke, wie etwa Socken oder Tücher einen angemessenen Platz finden.

Doch nicht nur die Ausstattung überzeugt bei unserem schrankwerkstück. Da die beiden Maßschränke dasselbe Dekor verwenden, passen sie auch optisch perfekt zueinander. Ein weiterer Vorteil des weißen Dekors ist die Flexibilität in puncto Einrichtungsstil. Der neutrale, helle Farbton erlaubt es unserer Kundin die Schränke in einem Raum mit verschiedensten Trends und Farben zu kombinieren, so kommen die langlebigen Schränke nie aus der Mode.

Sie sind von unserem schrankwerkstück des Monats auch so begeistert wie wir? Dann erstellen Sie doch auch eine eigene Möbelkreation nach Ihren Vorstellungen und bewerben sich für unsere Fotoaktion. Mitmachen lohnt sich, denn als Gewinnerin unserer Fotoaktion kann sich Frau K. über eine Prämie in Höhe von 100€ für Ihre nächste Möbelbestellung bei schrankwerk.de freuen.

Ordnung und Übersicht mit dem eigenen Design schaffen

Während vorgefertigte Schränke kaum Möglichkeiten zur Gestaltung der Innenelemente bieten, lässt der Möbelkonfigurator von schrankwerk Ihnen freie Hand. Welche Kleidung wollen Sie unterbringen? Wie viel Platz benötigen Sie? Wie sollen die einzelnen Elemente positioniert werden? Beantworten Sie diese Fragen ganz einfach selbst, indem Sie Anzahl und Anordnung der Ausstattung ganz nach Ihren Vorstellungen festlegen. Wählen Sie aus Einlegeböden, Hosenauszügen, Kleiderstangen, Schubladen und vielen weiteren Ausstattungsmöglichkeiten aus, so dass der Maßschrank genau zu Ihnen passt – endlich macht Ordnung Spaß!

Sie wollen weitere Tipps und Tricks zum Thema Ordnung im Kleiderschrank? Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Artikel zur berühmten KonMari-Methode!

Möbel nach Maß – einfach online

Alexander Mersch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.