Unter der Treppe: Planen Sie Ihren Einbauschrank auf Maß!

Unter der Treppe: Planen Sie Ihren Einbauschrank auf Maß!

Einbauschrank unter der Treppe. Die olle Ecke unter der Treppe hat Sie schon immer gestört? Tatsächlich verschenken die meisten Eigentümer unter dem Treppenaufgang wertvollen Stauraum. Dabei bieten maßgefertigte Schränke perfekte Lösungen und schmiegen sich zentimetergenau an die vorhandene Schräge. Wir zeigen, wie es geht!

Treppen: normiert und doch individuell

Treppen sind individuelle Bauteile. Sie unterscheiden sich in ihrer Länge, Breite und Neigung voneinander. Die Treppenmaße sind laut der DIN 18065 heute zwar baurechtlich festgelegt, allerdings gibt es einen gewissen Spielraum.

Treppenbreiten sollten mindestens 80 Zentimeter breit sein; bequemer ist eine Breite von 90 oder gar 100 Zentimetern. Stufenbreiten liegen zwischen 18 und 27 Zentimeter pro Steigung, die Neigung selbst zwischen 30 und 37 Grad. So entsteht immer Stauraum unter der Treppe, der ein sehr individuelles Maß hat. Will man ein Möbelstück platzieren, kommt man mit einem Schrank von der Stange nicht weit. Der Platz wird nicht voll ausgenutzt und auch die Optik, die sich durch einen geraden Schrank unter der Schräge ergibt, ist alles andere als attraktiv.

Einbauschrank unter der Treppe: Nehmen Sie Maß!

Klüger nutzen lässt sich die Fläche unter der Treppe mit einem maßgefertigten Möbelstück. Maßfertigen können Sie einen solchen Schrank zum Beispiel bei schrankwerk im Onliner-Planer. Hier haben Sie die Möglichkeit, individuelle Maße einzugeben, zwischen Dekoren auszuwählen und die Innenaufteilung mit Zubehör zu bestimmen. Ob Türen, Einlegeböden, äußere und innere Schubladen, ein Kleiderlift oder die Kleiderstange: All das und mehr ist möglich. Unter der Treppe entsteht so ein geschlossener Raum, der die Raumgestaltung ergänzt, mit der Treppe eine bündige Einheit bildet und über Stauraum verfügt.

Im 3D-Planer von schrankwerk entwickeln Sie selbst ihren neuen Schrank mit allem, was dazugehört. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Alles, was Sie dazu benötigen, sind die genauen Maße der Nische unter der Treppe. Sie haben besonders hohe Schrägen oder tiefe Nischen? Bei schrankwerk planen Sie Einbaumöbel, die bis zu 2,50 Meter hoch und 1,20 Meter tief sein können. Schritt für Schritt entsteht so Ihr individueller Schrank im 3D-Planer.

Vor allem unter der Treppe sollten Sie die Optik nicht unterschätzen. Im Idealfall lehnt sich das Dekor des Treppenschranks sowohl an die Treppe selbst als auch an den Fußboden an.

Neben Dekoren in Weiß- und Holztönen sowie Oberflächen in Hochglanz, Matt und Supermatt produzieren wir unsere Schrankfronten mittlerweile in fast allen gängigen RAL-Farben. Wer sich nicht sicher ist, kann gerne ein Muster oder einen RAL-Farbfächer bestellen.

ral-farbe-farbfächer

Einbauschrank unter der Treppe: Das perfekte Aufmaß für den Treppenschrank

Das Ausmessen der Nische unter der Treppe ist die Bedingung für einen perfekten Schrank. Ein Hexenwerk ist das nicht. Unsere Aufmaßanleitungen für gerade oder schräge Schränke helfen Ihnen dabei, Ihre individuelle Fläche richtig auszumessen. Wer die Arbeit lieber dem Profi überlässt: Selbstverständlich unterstützen wir Sie beim Aufmaß und erledigen dies gegen einen kleinen Aufpreis bundesweit für Sie.

einbauschrank unter der treppe aufmaß

Auf Nummer sicher gehen Sie übrigens bei der Bestellung mit unserem Plausibilitäts-Check (über den Warenkorb zubuchbar). Dabei handelt es sich um eine Art Schulterblick, bei dem einer unserer Profis kontrolliert, ob der Schrank so perfekt geplant ist.

Maßmöbel unterstützen den Nachhaltigkeitsgedanken

Mit einem maßgefertigten Schrank setzen Sie sich übrigens aktiv für den Schutz unserer Umwelt ein. Wie das geht? Maßgefertigte Möbel sind das Gegenstück zur heutigen Wegwerfgesellschaft. Die Erfahrung zeigt: Hochwertige Einbaumöbel haben eine deutlich größere Lebensspanne und landen nicht vorschnell auf dem Müll. Das schützt wichtige Ressourcen. Gerade weil die Treppe in einem Gebäude eigentlich niemals ersetzt wird, macht diese Investition an dieser Stelle besonders Sinn.

Viel Spaß beim Gestalten!

Ihr schrankwerk-Team

P.S.: Unser Kunde Timo Z., der ein schrankwerkstück für den Monat Juli eingereicht hat, plante bereits beim Hausbau, einen maßgefertigten Schrank im Flur zu integrieren. Unser Kunde erzählt: „Wir sind immerhin vier Personen im Haushalt. Weil wir ohne Keller gebaut haben, benötigten wir einiges an Stauraum im Erdgeschoss.“  Keine Frage: Die Herausforderung war die Schräge unter der Treppe. Hier geht´s zum Beitrag!