Kommode nach Maß mit DIY-Wickelaufsatz wird zur perfekten Wickelkommode

Kommode nach Maß mit DIY-Wickelaufsatz wird zur perfekten Wickelkommode

Es freut uns immer wieder wie kreativ unsere Kunden unseren Konfigurator für Ihre Zwecke einsetzen. Vor Kurzem erreichte uns ein Feedback einer Kundin, die mit Hilfe unseres Konfigurators eine maßgefertigte Kommode für ihren Wickeltisch geplant hat. Das Projekt hat uns so begeistert, dass wir es gerne hier in unserem Blog vorstellen möchten.

Auf der Suche nach der perfekten Wickelkommode

Das zweite Kind unserer Kundin ist unterwegs und das neue Babyzimmer wird für die Ankunft vorbereitet. Bei ca. 6000 Windeln in den ersten zwei bis drei Lebensjahren wird die Wickelkommode zum Dreh und Angelpunkt im Kinderzimmer! Durch die Erfahrungen, die sie bei ihrem ersten Kind gesammelt haben, weiß das Paar worauf zu achten ist. Berücksichtigt man diese Dinge, kann einem das Wickeln und Co. auf dem Wickelaufsatz um einiges erleichtert werden. Bei ihrem ersten Kind haben die jungen Eltern eine herkömmliche Wickelkommode eingesetzt, die sich im täglichen Handling jedoch manchmal als eher unpraktisch erwies. Bei einer Recherche im Internet ist die Familie auf die Idee gekommen eine Kommode nach Maß zu bestellen, für die sie anschließend selbst einen Wickelaufsatz bauten.

„Dank des schrankwerk Konfigurators müssen wir bei unserer Wickelkommode keine Kompromisse eingehen.“

Tipps für eine perfekt konfigurierte Kommode für den Wickelaufsatz

Wer Kinder hat weiß, dass beim Wickeln äußerste Vorsicht geboten ist! Jeder Kinderarzt, jede Hebamme rät den Eltern, immer eine Hand am Kind zu haben. Egal ob ganz am Anfang, wenn die kleinen Knirpse sich noch gar nicht bewegen können, oder auch später, wenn die zappelnden Kleinkinder schnell wieder weiterspielen wollen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass die Wickelkommode optimal geplant ist. Zusammen mit unserer Kundin haben wir sechs Tipps für Sie zusammengestellt. Berücksichtigen Sie diese, steht einem entspannten Wickeln nichts mehr im Wege:

1. Genügend Stauraum: Klamotten, Spucktücher, Windeln, Feuchttücher, Waschlappen, diverse Salben und Cremes, Fieberthermometer, Medikamente und vieles mehr müssen stets griffbereit in der Kommode untergebracht werden. Genügend Stauraum ist also unbedingt erforderlich.

2. Überblick behalten: Wer kein Fan von offenen Fächern oder Türen ist, der sollte auf Schubladen mit Vollauszug zurückgreifen. So schauen Sie von oben auf die Schublade herab und lassen das Kind dabei nicht aus den Augen, um in offenen Fächern oder hinter Türen nach Utensilien zu suchen.

3. Genügend Ablagefläche: Schaffen Sie sich neben der Wickelfläche genügend Ablagemöglichkeiten. Je nachdem ob Sie Rechts- oder Linkshänder sind, kann die Ablage demnach geplant werden. So ist auch der Beißring oder die Rassel zur Ablenkung griffbereit.

4. Richtige Arbeitshöhe: Personen, die von der „Standard-Größe“ abweichen, wird es freuen, dass auch die Arbeitshöhe individuell geplant werden kann. Sparen Sie sich also unnötige Rückenschmerzen!

5. Geräuschloses schließen: Gerade am Anfang werden Babys auch nachts noch öfter gewickelt. Daher sollten Sie auch auf die Geräuschkulisse im Haus achten. Klapprige Schubladen, die mit einem lauten Knall zufallen, braucht da keiner. Schubladen mit Push-to-Open Funktion sind angenehm geräuschlos.

6. Nachhaltiger Einsatz: Eine Wickelkommode wird nach circa drei Jahren nicht mehr gebraucht und nimmt im Kinderzimmer unnötigen Platz weg. Mit einer Kommode nach Maß und einem DIY-Wickelaufsatz kann die Kommode ohne den Aufsatz anschließend im Kinder- und später Jugendzimmer weiter genutzt werden.

Vorteile einer Kommode nach Maß für das Babyzimmer

Unsere Kundin entschied sich für eine Kommode in den Maßen 120 x 100 x 50 cm (b x h x t). Die Breite richtet sich nach den Anforderungen an die benötigte Wickel- und Ablagefläche, die Höhe der Kommode wurde so geplant, dass beide Elternteile bequem damit arbeiten können. Bei der Tiefe der Kommode richteten sie sich nach gängigen Kommoden, da das Möbel später auch ohne Wickelaufsatz weiter genutzt werden soll.

Bei der Ausstattung wählten die werdenden Eltern drei Schubkästen, die sich dank des Vollauszuges komplett herausziehen lassen. So hat das Paar beim Wickeln und Umziehen des Babys den vollen Überblick über den Inhalt des Schubkastens und alles nah und griffbereit. Es lässt sich leichter Ordnung halten und nichts verschwindet im dunklen, hinteren Bereich der Schublade. Zudem schließen die Schubkästen bei schrankwerk mit der angenehmen Soft-Close-Funktion. Egal mit wie viel Kraft der Kasten geschlossen wird, durch die Soft-Close Technik wird der Schwung abgebremst und die Schublade schließt leise und langsam. Gerade bei nächtlichen Wickeleinsätzen ein absoluter Vorteil, finden die werdenden Eltern.

Das Aussehen der Kommode sollte laut unserer Kundin schlicht und nicht zu aufregend für kleine Kinderaugen sein – zumal schon eine Farbe für die Wand im Kinderzimmer geplant war (Himmelblau). Unsere Kundin hat sich im Vorfeld unsere Musterdekorbox „Weiß“ mit vier unterschiedlichen Weißtönen nach Hause liefern lassen und sich anschließend für das Standard-Weiß Dekor entschieden.

Tipp: Wer es farblich etwas peppiger mag, kann sich selbstverständlich auch für unsere farbenfrohen Dekore „Dunkelblau“, „Signalrot“ (auch in Hochglanz erhältlich) oder „Limonengrün“ entscheiden. In Kombination mit Kinderzimmermöbeln im Holzdekor kommen auch dezente Farbtöne, wie zum Beispiel Sandbeige in Frage. Egal, was sie für Farbwelten bevorzugen, wir liefern Ihnen bis zu vier Dekore gratis nach Hause. So können Sie direkt im Kinderzimmer entscheiden, wie Ihre Kommode aussehen soll. Jetzt Musterdekorbox bestellen!

Bei den Griffen entschieden sie sich für den schlichten „Anzio-Griff“, der das elegante und zurückhaltende Design der Maß-Kommode unterstützt.

„Die Kommode ist schlicht und eher unauffällig, da die Wandfarbe und die Dekoration schon genug Ablenkung im Kinderzimmer bieten werden.“

Der DIY Wickelaufsatz für eine maßgefertigte Kommode

Die Kommode ist konfiguriert, bestellt und wird geliefert – die Wartezeit nutzten die werdenden Eltern für den Bau des Wickelaufsatzes bzw. -rahmens. Da die exakten Maße der Kommode durch die Konstruktionsskizzen von schrankwerk schon feststanden und auch die neue Wickelauflage bereits gekauft war, waren alle notwenigen Maße vorhanden, um den Wickelaufsatz zu planen. Als Grundlage für die Anfertigung des Wickelaufsatzes nutze das Paar DIY-Anleitungen aus dem Internet. Dort finden Sie für verschiedenste Kommodentypen Anleitungen, wie Sie einen Wickelaufsatz ganz einfach selbst bauen können. Hierzu werden in der Regel nur zugeschnittene Holzbretter aus dem Baumarkt, gegebenenfalls Möbelfarbe, Schrauben und ein Akkubohrer benötigt. Wichtig ist, dass der Wickelaufsatz an der Kommode befestigt wird, so dass der Aufsatz nicht wackelt und auch zappelnden Kindern standhält.

Die Kundin rät zudem, dass es daher zwingend erforderlich sei, die Kommode samt Wickelaufsatz an der Wand zu befestigen.

Das Ergebnis: Die perfekte Kommode samt DIY Wickelaufsatz für das neue Babyzimmer

Das Ergebnis lässt sich sehen! Unsere Kunden sind zufrieden und haben uns mit Freude eine kleine Fotostrecke von ihrem neuen Babyzimmer zur Verfügung gestellt. Die weiße Kommode macht sich hervorragend vor der himmelblauen Wand! Schön dekoriert mit Mobile, Teddy und Spieluhr wartet das Kinderzimmer nun auf den Einzug des zweiten Kindes. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute für die Geburt ihres Kindes und bedanken uns für den kreativen Einsatz unseres Konfigurators sowie die schönen und geschmackvollen Bilder des Zimmers.

wickelkommode weiß mit kinderbett

Wer nun Lust hat, sich ebenfalls die perfekte Wickelkommode zu planen und dafür eine Kommode nach Maß bestellen möchte, der kann sich auf schrankwerk.de inspirieren lassen. Die von unserer Kundin konfigurierte Kommode finden Sie als Produkt in unserem Shop. Selbstverständlich können Sie auch mit der leeren Konfiguration starten und sich das perfekte Möbel für Ihr Kinderzimmer entwerfen. Viel Spaß dabei!

Ihre Luisa Wieching

Information und Haftungsausschluss: schrankwerk hat keine fertigen Wickelkommoden sowie Wickelaufsätze im Programm. Die beschriebene Wickelkommode ist ein Do-it-yourself-Bausatz einer Kundin, die lediglich die Kommode als Grundlage für den eigens kreierten Wickelaufsatz bestellt hat. Schrankwerk übernimmt keinerlei Haftung oder Garantien für über das im Lieferumfang enthaltene Produkt hinausgehende Veränderungen, wie Selbstaufbauten, etc. .